braspi blog RSS

GPi case einrichten, Gpi case zusammenbauen, RetroPie auf GPi case, Zusammenbau GPi case -

In diesem Beitrag geht es um den Zusammenbau und die Einrichtung des neuen GPi cases.  VORSICHT: Bitte handeln Sie mit Sorgfalt. Wir tragen keine Verantwortung für die Schäden, die durch unvorsichtige Handhabung der Teile entstanden sind. ACHTUNG: Bitte vergewissern Sie sich, dass beim Einsetzen des Raspberry Pi Zero / Zero W keine MicroSD-Karte eingesteckt ist. Diese wird erst nach dem Zusammenbau eingesetzt. Bevor Sie mit dem Zusammenbau beginnen, richten Sie zuerst RetroPie oder Recalbox auf der MicroSD-Karte ein.  1. RetroPie auf MicroSD-Karte schreiben  SD Karte vorbereiten Laden Sie das aktuelle RetroPie Image (für Raspberry Pi Zero / Zero W wählen Sie...

Weiterlesen

Anschluss Batterie an PiJuice, Li-Po Batterie für PiJuice, PiJuice Batterie -

Der PiJuice HAT ist eine sehr gefragte Lösung. Das ist auch nicht verwunderlich, denn bei dieser mobilen Stromversorgungslösung stimmt sowohl die Hardware als auch die Software. Der PiJuice versorgt bereits viele mobilen Projekte mit unterbrechungsfreiem Strom. Um den mobilen Spaß noch länger zu gewährleisten, bieten wir nun zusätzliche Batterien für den PiJuice – 5000 mAh und 12000 mAh, die die Stromversorgung bis auf 9 Stunden bzw. 20 Stunden verlängern. Da der PiJuice standardmäßig die Anschlussklemmen für die zusätzlichen Batterien bereit hat, ist es auch nicht notwendig die Akkus anzulöten. Wie der Anschluss genau erfolgt, erkläre ich in diesem Beitrag.  Über...

Weiterlesen

Audio Stream, Medienserver, Medienserver mit Raspberry Pi, minidlna, ReadyMedia, Video stream, Videoserver -

...leicht gemacht und die Lösung ist so simpel, dass man's nicht glauben mag. Die Rede ist von einem DLNA-Server auf Ihrem Raspberry Pi. In diesem Beitrag stelle ich die Lösung vor und zeige die Einrichtung eines Servers auf einem Raspberry Pi mit Raspbian als Betriebssystem.  Wenn es euch genauso geht wie mir, dann habt ihr über die Jahre bestimmt sehr viel Musik, Filme und Bilder auf einer (oder vielen) Festplatte(n) gesammelt. Irgendwann habe ich mich gefragt, wäre es denn nicht möglich, all diesen digitalen Sch***atz immer über meinen Smart-TV abrufbar zu machen? Und siehe da, die Lösung ist bereits seit...

Weiterlesen

Bluetooth nutzen, Bluetooth verbinden, Raspberry Pi 3 Bluetooth -

Neulich habe ich wieder die Bluetooth-Funktion eines meiner Raspberry Pi 3 verwendet. Dabei dachte ich, das Vorgehen könnte ja auch andere Menschen interessieren. Wie koppelt man denn jetzt einen Raspberry Pi (ab Version 3 ist Bluetooth integriert) mit einem Bluetooth Gerät ohne GUI? Hier teile ich den Vorgang gern mit Euch.Ich finde die integrierten Bluetooth- und WLAN-Funktionen der letzten Raspberry Pi Modelle unglaublich nützlich. Ich bin jetzt weder auf eine LAN-Anbindung noch auf kabelgebundene Eingabegeräte (Tastatur und Co.) angewiesen. Und das ohne irgendwelche Adapter kaufen zu müssen. Einfach Klasse!!!Zuletzt habe ich erfolgreich die Tastatur Keys-To-Go von Logitech mit Raspberry Pi...

Weiterlesen

Ad-Blocker mit Pi, DNS mit Raspberry Pi, pi-hole -

Ich bin wahrscheinlich einer der letzten, der das Pi-hole-Projekt entdeckt hat. Aber ich bin begeistert von der Idee und möchte diese hier teilen. Pi-hole ist eine Art Filter, der die Browser-Werbung innerhalb des geschlossenen Netzes blockiert. Also ähnlich wie ein Ad-Blocker, den man bei sich auf dem Rechner in einem Browser laufen lassen kann. Der größte und beste Unterschied ist – man schützt sein ganzes Heimnetz ab. So entfällt die Notwendigkeit, einen Ad-Blocker auf jedem Gerät zu installieren – zum einen ist es umständlich und zum anderen, bei einigen Geräten, auch schwer möglich. Also ist ein zentraler Ad-Blocker – Pi-hole –...

Weiterlesen

Zurück zum Anfang