2.8" kapazitiver Touchscreen von Adafruit + Pibow Gehäuse

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €50.00
  • inkl. Mwst. Kostenloser Versand


Sie können uns auch jederzeit per E-Mail kontaktieren, wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben.



  • Kapazitiv - keine Stifte oder lange Fingernägel mehr nötig
  • Hochwertiges Gehäuse - der Touchscreen passt perfekt rein
  • Entweder im Konsolenmodus oder für grafische Ausgabe nutzbar
  • Für jede Menge Projekte perfekt geeignet (Robotik, digitale Ausgabe, Spiele etc.)

Dieses Set aus Adafruit 2,8" Touchscreen und einem Raspberry Pi Gehäuse-Set von Pimoroni ist perfekt abgestimmt. Der Touchscreen passt mittels einer Adapter-Schicht nahtlos auf das Pibow-Gehäuse. Die Funktionstaster des Touchscreens bleiben dabei jederzeit zugänglich. 

Das Set besteht aus:
  • Adafruit PiTFT Plus 320x240, 2.8" (kapazitiver Touchscreen)
  • Pibow Gehäuse (Rainbow oder Ninja)
  • Modification Layer - für das Unterbringen des Touchscreens im Pibow Gehäuse

Alles zusammengeliefert und montagebereit. 

Mit diesem 2.8" Touchscreen (320x240, 16-bit Farbe) haben Sie das von Smartphones gewohnte kapazitive Touch-Erlebnis. Kein Bedarf mehr an Stiften oder langen Fingernägeln, wie es der Fall bei den resistiven Touchscreens ist. Zudem sieht der Bildschirm mit dem schwarzen Rahmen und der Glasschicht wirklich toll aus. 

Das aktualisierte Design passt perfekt an jeden Pi mit 2x20 Anschluss (Pi Zero, Pi 3, Pi 2 or Model A+, B+). Lediglich der ältere Pi 1 mit 2x13 Anschluss muss passen. Darüber hinaus verfügt der Touchscreen über 40 GPIO Pins, so dass darunter problemlos ein 40 Pin GPIO-Kabel angebracht werden kann.

Der Display und der Touchscreen verwenden die Hardware I2C Pins (SDA & SCL), SPI Pins (SCK, MOSI, MISO, CE0) und GPIO #25 sowie #24. Alle anderen GPIOs werden nicht verwendet, so dass Sie weiterhin die I2C Pins für Sensoren, LEDs etc. verwenden können. An der Seite des Bildschirms sind zudem vier Schalter angebracht, die mit bestimmten GPIOs verbunden sind, die Sie auch in Ihren Projekten nutzen können, zum Beispiel als Ein- und Ausschalttasten für Ihren Pi - sehr cooles Feature?  

Schauen Sie sich das detaillierte Tutorial von Adafruit an. Hier wird gezeigt, wie man auf dem Touchscreen Videos abspielt, Bilder anzeigt, Spiele spielt etc.

Eigenschaften des Touchscreens:

  • Abmessungen des Bildschirms: 50mm x 69mm x 4mm
  • Abmessungen des Boards: 56mm x 85mm x 11mm
  • Gewicht: 47g

Datenblätter, EagleCAD Dateien, Tutorials und mehr!

PiTFT Plus Modification Layers – Die mitgelieferten Layers ersetzen die Schichten 7 und den Deckel des Pibow Gehäuses, so dass der PiTFT Plus Display eingesetzt werden kann. Der Bildschirm und die Tasten bleiben dabei offen zugänglich.

Bitte beachten Sie, dass der Pi Kernel, mit dem der Touchscreen funktioniert, derzeit keine Unterstützung für das eingebaute Bluetooth-Modul des Pi 3 bietet. Leider hat Adafruit hierfür kein Datum genannt, wann das Problem gelöst werden könnte. 

Raspberry Pi gehört nicht zum Lieferumfang.

Zurück zum Anfang