Fan Shim - smarte Kühlung für Raspberry Pi 4 (3B+, 3A+)

  • Im Angebot
  • €10.49
  • Normaler Preis €12.49
  • inkl. Mwst. ggf. zzgl. Versand (1 bis 3 Werktage)



Mit dem Fan SHIM kühlen Sie Ihren Raspberry Pi 4* richtig smart ab! Dieser Lüfter hat es in sich: Kein Löten notwendig, Softwaresteuerung, RGB-LED und Tastschalter — starke Abkühlung auf Kommando. Zudem ist der Lüfter superleise!

Der Fan SHIM wird einfach auf die Pins des Raspis gesteckt und ist sofort einsatzbereit. Der Lüfter kann per Software gesteuert werden, so können Sie diesen z.B. dann einschalten, wenn die CPU eine bestimmte Temperatur erreicht hat. Die LED kann als praktische visuelle Anzeige dazu verwendet werden, um den Lüfterstatus, die CPU-Last/Temperatur und noch mehr anzuzeigen. Auch den Tastschalter können Sie so programmieren, dass dieser als Ein- und Ausschalter für den Lüfter oder zum Umschalten zwischen Software- und manueller Steuerung verwendet werden kann.

Eigenschaften:

  • 30mm 5V DC-Lüfter
  • 4.200 U/Min
  • 0,05 m3/Min Luftstrom
  • 18,6 dB Lautstärke (flüsterleise)
  • GPIO-Steckaufsatz
  • Kein Löten erforderlich
  • RGB LED (APA102)
  • Tastschalter
  • Einfache Montage erforderlich
  • Kompatibel mit Raspberry Pi 4 (und 3 B+, 3 A+)
  • Python-Bibliothek und Daemon
  • Pinbelegung
  • Abmessungen: 45x39x11mm

Lieferumfang:

  • Fan SHIM PCB
  • 30mm 5V DC-Lüfter mit JST-Stecker
  • M2,5 Schrauben und Muttern

Zusammenbau:

In dem folgenden Tutorial zeigen wir Ihnen den Zusammenbau Schritt für Schritt und führen Sie durch die Installationder Softwaresteuerung mit ein paar Beispielen: Fan SHIM – Zusammenbau und Einrichtung

Der Zusammenbau ist sehr einfach und dauert weniger als zwei Minuten. Schieben Sie die beiden M2,5-Schrauben mit der Bauteilseite der Leiterplatte von unten nach oben durch die Löcher, schrauben Sie dann das erste Paar Muttern auf, um sie zu befestigen und als Abstandshalter zu fungieren.

Stecken Sie den Lüfter mit den Befestigungslöchern auf die abstehenden Schrauben. Die Kabelseite des Lüfters zeigt dabei nach unten (wie abgebildet) und die Aufschrift auf dem Lüfter nach oben. Befestigen Sie den Lüfter mit den zwei weiteren Muttern. Schieben Sie den JST-Stecker des Lüfters in die Buchse des Fan SHIM.

Software:

Mit der Python-Bibliothek von Pimoroni können Sie den Lüfter (EIN/AUS), die RGB-LED und den Schalter steuern. Es gibt ein paar Beispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie jede Funktion nutzen können, und ein Skript zur Installation eines Daemons (ein Dienst, der im Hintergrund läuft), der den Lüfter im automatischen Modus laufen lässt und ihn ein- oder ausschaltet, wenn die CPU eine Schwellentemperatur erreicht, mit einer manuellen Übersteuerung über den Tastschalter.

Der GitHub-Benutzer "jane-t" hat ein sehr nützliches LibreElec-Add-on erstellt, um eine CPU-Temperatur-basierte Steuerung des Lüfter-SHIM zu ermöglichen: https://github.com/jane-t/rpi-fanshim

Anmerkungen:

Bei der Montage oder Demontage des Lüfters oder des montierten Fan SHIM darf der Lüfter nicht gedrückt werden, da er brechen kann.

Achten Sie darauf, den Fan SHIM auf die richtigen Pins Ihres Raspberry Pi zu montieren, wobei der Pi abgeschaltet und die Stromversorgung getrennt werden muss. Wenn Sie ihn um einen Pin nach links oder eine ganze Pin-Reihe nach unten verschieben, können sowohl der Fan SHIM als auch der Pi beschädigt werden. Sehen Sie sich die Fotos des Produkts an, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Zusätzliche Kühlkörper können nicht verwendet werden.

* Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Liquid error: Could not find asset snippets/eu-cookie-banner-app.liquid Zurück zum Anfang